Sag den Imitationen „Nein!“

Käufe per Internet haben ganz viele Vorteile, wie, zum Beispiel, die Zeiteinsparung oder die größere Wahl der Waren. Besonders wichtig ist diese Möglichkeit für die Leute, die auf irgendwelchen Gründen aus ihrem Haus nicht gehen können. Das betrifft die Mütter, die keine Gelegenheit haben, ihre Kinder zu Hause zu lassen oder sie mitzunehmen. Wenn ein Mensch krank ist, sind Käufe per Internet eine reine Rettung. Und schließlich ist es einfach bequem, statt in die Tausende von Geschäften zu gehen, nur ein paar Minuten im Internet zu recherchieren.

Doch gibt es auch Nachteile. Online Kaufen sichert vor Imitationen nicht. Wie es auch oft in Online Casinos geschieht, hängt alles vom Glück ab: hast du Glück, kaufst du ein Original; wenn nicht, bekommst du eine Imitation. Vielleicht sagt jemand tragisch: „So ist das Leben!“ Aber man kann einfach Ratschläge lesen, wie keine Fälschung zu kaufen, und das Ding ist in trockenen Tüchern!

Adidas Yeezy Boost 750

Das war die erste Sonderserie, die erste Leistung der Zusammenarbeit von Kanye West und Adidas. Die Sportschuhe haben viel Rummel verursacht und sind sehr schnell von den Verkaufstischen verschwunden. Man sieht Imitationen auf jedem Schritt und Tritt. Was soll man wissen, um keine Fälschung zu kaufen?

  1. Die Qualität im Allgemeinen. Alle Linien und Nähte sollen gerade und exakt sein. Dieses Kriterium gilt für alle Modelle.
  2. Auf der Zehenbox sollen 5 Löcher in der ersten Reihe sein. Viele Imitationen haben 4.
  3. Die Sneakers haben die hohe Qualität des Heftens und des Klettverschlusses.
  4. Es gibt eine kleine Lücke zwischen den flachen Bestärkungsstücken und dem Klettverschluss.

Adidas Yeezy Boost 350

  1. Das Original hat eine wellenartige Oberlinie auf der Kappe.
  2. Auf der Schlaufe befindet sich die gepunktete Linie im Zentrum.
  3. Man soll auf Firmenschriftzüge, ihre Forme und Stellung achten. Die Naht im Zentrum des Oberteils soll auch untersucht werden.
  4. Die Sohlen sind schwammig.
  5. Der innere Teil der Brandsohlen ist schwarz und hat eine Prägung.

Adidas Yeezy Boost 350 v2

  1. Die Einspannstelle soll keine Höcker haben. Die Sohlen haben eine ziemlich gerade Form, was sie von Imitationen unterscheidet.
  2. Die Linie auf der Außenseite von Sneakers soll zu lange nicht sein. Sie befindet sich nur auf einer Seite. Sei vorsichtig: die Fälschungsindustrie entwickelt sich auch, deshalb ist dieses Kriterium nicht immer richtig.
  3. Die Zunge auf der Einspannstelle soll nicht breit sein.
  4. Die Schuhspitze hat eine ganz spitzige Form. Sie soll breit nicht sein.

Hier sind die allgemeinen Kriterien für alle Modelle:

  1. Es ist nötig, das Label zu prüfen.
  2. Die Boost-Technologie ist schwierig zu verfälschen. Das ist ein schwammiges Material.
  3. Ganz oft widmet die Fälschungsindustrie den Brandsohlen nicht so viel Geld und Zeit, deshalb sehen sie ziemlich billig aus. Das Original hat genug Details der hohen Qualität.

Fazit

Leider ist es immer mehr schwieriger und schwieriger, eine Imitation zu erkennen. Sie können klug sein, aber einmal keinen Glück haben und eine Fälschung kaufen. So ist es auch im Casino: niemand kann sicher sein, dass man heute gewinnt. Aber Probieren geht über Studieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.