Die Sneakers, die einen echten Furor bringen

Diese Linie der Sneakers hat vielen Rummel verursacht. Eine große Rolle spielt hier die Namen der Entwickler: Kanye West und Adidas. Es wurde eine gewinnsichere Variante gewählt: der Minimalismus ist in alles. Hier ist eine kurze Rezension, wo die Fragen „Was Besonderes?“ und „Wie viel?“ beantwortet werden.

Was bieten Adidas und Yeezy an oder wofür zahlen die Leute Geld?

Die Hauptursachen, warum diese Sneakers gekauft werden, sind ein stilvolles Aussehen und Komfort. Also, die Sportschuhe sind bequem, denn:

  1. Die neue Dämpfungssystem BOOST™ verwendet wird. Diese Technologie ist besonders wichtig beim Produzieren der Laufschuhe: sie verringert das Risiko, während eines Trainings Verletzungen zu bekommen. Doch haben die Sneakers Nachfrage nicht nur unter den Sportlern, sondern auch unter den gewöhnlichen Modemenschen. Wir alle wissen, wie anstrengend die Stadt sein kann und wie todmüde man sich am Abend fühlt. Besonders die Leute, die haben, viel zu Fuß zu gehen.
  2. Die Sohlen haben ein interessantes Design: sie haben „Rippen“. Dieses Element gibt den Sneakers den modischen Pfiff.
  3. Was die Musterung betrifft, ist diese Version der Sneakers mehr farbenfroh. Die Entwickler haben eine Linie mit dem Schriftzug „SPLY-350“ von der Außenseite eingefügt, die verschiedene Farben hat. Es gibt mehrere Grundfarben, als im Fall mit Adidas Yeezy Boost 350. Unter ihnen sind „Beluga“, „Copper“, „Green“, „Red“, „Oreo“, „Zebra“ und „Cream White“.
  4. Nebenbei äußern die Leute verschiedene Meinungen, was der Schriftzug „SPLY“ bedeuten kann. Es gibt sogar die Variante „Saint Pablo Loves You“. Und was denkst du?
  5. 220$ ist der Preis für diese Sneakers. Das ist ein bisschen höher als Adidas Yeezy Boost 350. Doch ist der Unterschied nicht sehr groß.
  6. In diesem Modell gibt es auch keine Lasche und keine Nähte. Also, sehen die Sneakers ganz auffallend aus.
  7. Auf den Spitzen der Sneakers befindet sich eine Naht, was die Sportschuhe ganz brutal macht.
  8. Ein weicher Stoff dient als ein Oberteil der Sneakers. Deshalb soll man keine Angst haben, dass etwas drückt.
  9. Es ist interessant, dass eine ungewöhnliche Kombination aus Leder und Textil verwendet wird.
  10. Die Sportschuhe sind sowohl für Männer, als auch für Frauen geeignet.

Fazit

Also, haben wir ein Modell der Sneakers, die nicht nur ziemlich funktional, sondern auch modisch ist. Adidas Yeezy Boost 350 v2 sollen die populärste Variante unter den anderen Sportschuhen dieses Brands sein. Entweder für ein Training, oder für ein Treffen mit Freunden passen die Sneakers gleich gut. Bequem, stilvoll und bezahlbar – das ist eine ideale Kombination, nicht wahr?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.